Wie passt die FE-Methode in den Produkt-Entwicklungszyklus

Im günstigsten Fall wird eine Neu-Entwicklung schon von den nötigen Festigkeitsberechnungen begleitet und unterstützt die Konstruktion.

Im ungünstigsten Fall steht am Beginn der Überlegung ein Produktausfall mit hohen Kosten und es muss durch FEM das Produkt verbessert und Kundenvertrauen wiedergewonnen werden.